Weimarer Klassik

Ваймарский классицизм, направление в немецкой просветительской литературе в 1786-1805 гг., с 1794 г. классицизм в значительной степени определялся совместным творчеством Гёте и Шиллера, которые жили и творили в Ваймаре, а также теоретическими трактатами Винкельмана и Гумбольдта. Отвергая индивидуалистическое бунтарство "Бури и натиска", ваймарский классицизм обращался к античности как к идеалу формирования свободной и гуманной личности. Гёте развил идеалистическую теорию "внутренней формы" художественного произведения, не зависящей от несовершенных обстоятельств жизни, идеальную и прекрасную, которую, в отличие от внешней, "нельзя потрогать руками". Произведения отличаются стремлением к масштабности образов, простоте композиции, строгой завершённости формы. Творчество Гёте и Шиллера отличало многообразие жанров, не канонических для классицизма, основными из которых были драма, воспитательный роман и баллада <термин "Ваймарский классицизм" появился только в XIX в.> Klassizismus, Weimar, Winckelmann Johann Joachim, Humboldt Wilhelm von, Goethe Johann Wolfgang von, Schiller Friedrich

Германия. Лингвострановедческий словарь. 2014.

Смотреть что такое "Weimarer Klassik" в других словарях:

  • Weimarer Klassik — Weimarer Klạssik,   Bezeichnung für das geistige, v. a. literarische Leben im Weimar des ausgehenden 18. und beginnenden 19. Jahrhunderts, im engeren Sinne für das Schaffen Goethes und Schillers zwischen 1786 und 88 (Goethes Italienreise) und… …   Universal-Lexikon

  • Weimarer Klassik — Theobald von Oer: Der Weimarer Musenhof Schiller liest im Schlosspark Tiefurt. Unter den Zuhörern ganz links sitzend Wieland, halb davor Herder (mit seiner Frau), rechts vor der Säule des Musentempels stehend Goethe Der Ausdruck Weimarer Klassik… …   Deutsch Wikipedia

  • Weimarer Klassik: Das Ideal der Humanität —   Die Weimarer selbst scheuten davor zurück, sich Klassiker zu nennen. Gleichwohl hat sich der Name »Weimarer Klassik« eingebürgert: Er bezeichnet, im Kern für die Jahre 1786 bis 1805, von Goethes italienischer Reise bis zu Schillers Tod eine… …   Universal-Lexikon

  • Stiftung Weimarer Klassik — Die Klassik Stiftung Weimar ist ein Zusammenschluss der ehemaligen Weimarer Institute Stiftung Weimarer Klassik und den Kunstsammlungen zu Weimar. Gebildet wurde die Stiftung am 1. Januar 2003. Bis 2006 hieß sie Stiftung Weimarer Klassik und… …   Deutsch Wikipedia

  • Stiftung Weimarer Klassik und Kunstsammlungen — Die Klassik Stiftung Weimar ist ein Zusammenschluss der ehemaligen Weimarer Institute Stiftung Weimarer Klassik und den Kunstsammlungen zu Weimar. Gebildet wurde die Stiftung am 1. Januar 2003. Bis 2006 hieß sie Stiftung Weimarer Klassik und… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Literatur (Weimarer Klassik) — Theobald von Oer: Der Weimarer Musenhof Der Ausdruck Weimarer Klassik bezeichnete im Verständnis des 19. Jahrhunderts die Zeit, in der das „Viergestirn“ Wieland, Goethe, Herder und Schiller in Weimar wirkte. Im engeren Sinn wird die Epoche nach …   Deutsch Wikipedia

  • Stiftung Weimarer Klassik — Stiftung Weimarer Klạssik,   1992 errichtete Stiftung öffentlichen Rechts, Trägerin der vorher in den Nationalen Forschungs und Gedenkstätten der klassischen deutschen Literatur in Weimar, Abkürzung NFG (gegründet 1954 auf Ministerratsbeschluss… …   Universal-Lexikon

  • Klassik — (von lateinisch classicus ‚zum ersten Rang gehörig‘) steht für: Antike, eine Epoche des Altertums im Mittelmeerraum, dort vor allem: die bildende Kunst und Literatur des augusteischen Zeitalters, siehe Augustus #Das augusteische Zeitalter die… …   Deutsch Wikipedia

  • Weimarer Beiträge — Beschreibung deutsche Literaturzeitschrift Fachgebiet Germanistik Sprache deutsch Erstausgabe …   Deutsch Wikipedia

  • Klassik Stiftung Weimar — Die Klassik Stiftung Weimar ist eine der größten Kulturstiftungen Deutschlands. Sie betreut ein Ensemble von etwa 20 historischen Wohnhäusern, Schlössern, Museen und Parkanlagen in und um Weimar, sowie mit der Herzogin Anna Amalia Bibliothek und… …   Deutsch Wikipedia

  • Klassik (Literatur) — Theobald von Oer: Der Weimarer Musenhof Der Ausdruck Weimarer Klassik bezeichnete im Verständnis des 19. Jahrhunderts die Zeit, in der das „Viergestirn“ Wieland, Goethe, Herder und Schiller in Weimar wirkte. Im engeren Sinn wird die Epoche nach …   Deutsch Wikipedia

Книги

Другие книги по запросу «Weimarer Klassik» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.